Für einen Hallenneubau werden in kürzester Zeit etwa 140 Wände als Sockelwände benötigt. Diese werden an der Baustelle mit der bestehenden Stahlkonstruktion 

verschraubt, bzw. nur in die Trägerflansche eingeschoben und verkeilt.

Waxchhalle

Jede einzelne Wandansicht muss gezeichnet werden. Da die schon errichtete Stahlhalle masslich exakt vorgegeben ist, sind viele verschiedene Einzelteile zu zeichnen und anschliessend zu prodzuieren.

Wandansicht

Trotzdem wurde versucht, möglichst viele Details als Standardlösungen zu realisieren um die Fehlerträchtigkeit und damit auch die Produktion schneller zu machen.

Detailkonstruktion