Ein Nachweis nach nach EnEV (Energieeinsparverordnung) ist für jedes neue Gebäude, aber auch für grössere Um- und Anbauten immer erforderlich. In diesem wird die Übereinstimmung der Planung mit den geltenden Normen in Bezug auf den Wärmeschutz und Energieverbrauch des Gebäudes nachgewiesen.

Wollen Sie ein KFW - Effizienzhaus oder ein Passivhaus bauen? Für diese Gebäude wird schon im frühen Entwurfs- bzw. Planungsstadium die Energieeinsparung berücksichtigt. Zug um Zug mit der weitergehenden Planung wird dieser ergänzt und verfeinert bis die gewünschten Ergebnisse in Bezug auf den Energieverbrauch erreicht werden. In die Planung der Nachweise

wird auch die gewünschte Heizungsanlage einbezogen und mit evtl. anderen Alternativen verglichen.

Zu den Nachweisen gehört auch die Überwachung der Ausführung der Bauteile und der verwendeten Dämmaterialien. Nach Abschluss der wird eine Bescheinigung ausgestellt, dass das Gebäude nach dem Nachweis errichtet wurde und damit den Energiebedarf wie berechnet benötigt. Zur Überwachung auf der Baustelle und zur Sicherung der Ausführungsqualität wird nahezu immer auch ein sog. Luftdichtheits - Test oder Blowerdoortest benötigt.