Die Planungsaufgabe bestand darin, ein Wohnhaus zu entwerfen, welches nicht dem typischen architektonischen Mainstream folgt, sondern klassische Architekturelemente mit modernen Bauelementen vereint.

Das Dach ist mit Naturschiefer gedeckt, die Wandflächen mit einem weissen Edelkratzputz verputzt. Viele Interessante Details sind um das gesamte Haus zu finden. So sorgt zum Beispiel eine bepflanzte Terrassenbrüstung über den Garageneinfahrten für einen Sichtschutz zur Terrasse.

Im Zentrum des Hauses ist der Essplatz, welcher sich zur grossen Sonnenterrasse öffnet. Das vorgelagerte viertelkreisförmige Faltelement kann über die gesamte Breite geöffnet werden. So wird der Essraum stufenlos mit der Terrasse verbunden.

bwd  Seite 1/2  fwd

Dazu noch einige Bilder aus dem Baustellenablauf. Das Haus ist in massiver Bauweise und hochenergieeffizient errichtet. Die Beheizung erfolgt über eine Sole-Wasser Wärmepumpe mit begleiteneder Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung.

Die Dacheindeckung mit Naturschiefer verleiht dem Haus ein hochwertiges Gesicht. Dazu passend sind im Aussenbereich auch die Stützmauern und Weitere Anlagen in Naturstein errichtet.

bwd  Seite 1/3  fwd